75 Jahre Pietät Hofmann

Seit 1930 Ihr diskreter Ansprechpartner
rund ums Thema Bestattung

Im April 1930 gründete Schreinermeister Willy Hofmann in Reichelsheim eine Schreinerei. Zu dieser Zeit wurde der Beruf des Bestatters von dem Schreiner mit ausgeführt, die Särge bei Bedarf selbst gefertigt. Im Alter von 64 Jahren übergab Willy Hofmann am 01.01.1972 den Betrieb an seinen Sohn Klaus Hofmann. Dieser baute nun den Zweig des Bestattungsunternehmens weiter aus und gründete eine Pietät. Dazu wurde ein Sarglager eingerichtet und ein Bestattungsfahrzeug angeschafft. Aus gesundheitlichen Gründen verpachtete Klaus Hofmann 1998 die Schreinerei. Die Pietät übernahm seine Ehefrau Brunhilde Hofmann.  Unterstützt wurde sie von den beiden Töchtern Cornelia Drießen und Monika Hofmann sowie ihrem Schwiegersohn Andreas Drießen. Im August 2012 übernahm Tochter Cornelia Drießen den Betrieb.

Für mich bedeutet der Beruf der Bestatterin Lebensberatung für Menschen in Krisenzeiten, durch das Gespräch mit Trauernden wieder Lebensfreude und Hoffnung zu geben.

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service. Sehr wichtig ist die Gestaltung einer pietät-vollen Trauerfeier - genauso wie die Begleitung der Angehörigen in der Zeit der Trauer. Weiterhin beinhaltet unser Service den Druck von Trauerkarten und Danksagungen sowie eine kleine Bibliothek mit Fachliteratur zum Thema Tod und Trauer.

Unsere Pietät ist Mitglied im Bundesverband des Deutschen Bestattungsgewerbes. Durch die Möglichkeit der Weiterbildung in diesem Verband erwarb ich den Beruf der Trauer-Rednerin und bin somit heute in der Lage, im Auftrag der Angehörigen Trauerreden für konfessionslose Verstorbene auszuführen.
Im April 2004 wurde unser Bestattungsunternehmen durch eine Filiale in Ranstadt, im Heegweg 2, erweitert.

Wir bemühen uns, die Themen Sterben, Tod und Trauer nicht weiterhin als Tabu-Themen gelten zu lassen. Durch Führungen von Schulklassen oder Kommunions- bzw. Konfirma-tionskindern in unseren Räumen nehmen wir Ihnen die Berührungsangst.
Nicht die Durchführung der Bestattung, sondern das Beratungsgespräch und der offene Dialog mit den Trauernden steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Die natürliche Reaktion der Trauer hilft uns, das durch den Verlust gestörte körperliche, seelische und auch soziale Gleichgewicht wieder herzustellen. Wir begleiten Sie in Ihrer Trauer um wieder den Weg zurück zum Leben zu finden.

Unser Unternehmen garantiert Ihnen eine individuelle und fachgerechte Durchführung der Bestattung in jeder Preislage.
 

So erreichen Sie uns:

Pietät Hofmann
Inhaber: Cornelia Drießen
Untere Haingasse 8 - 61203 Reichelsheim
Zweigstelle: Heegweg 2 - 63961 Ranstadt

Und so können Sie uns erreichen:

Für Reichelsheim:
Telefon: (06035) 921 921
Telefax: (06035) 921 923

Für Ranstadt:
Telefon: (06041) 96 88 990